Wie ihr vielleicht mitbekommen hat, wurde die Seite gehackt und alle Beiträge vor 2017 wurden vernichtet. Das war aber kein Untergang, sondern gab den Kick um die Seite neu zu benennen. Den aus christsna.ch wird neu parentlife.ch

Aus einem Jugendprojekt vor Jahren habe ich die Seite christsna.ch ins Leben gerufen, um meinen Hobbies eine Plattform geben zu können. Von Technik über Fotografie. Mit den Jahren hat sich auch meine Lebenssituation geändert und mit unserem neusten Familienzuwachs, hat sich auch mein Leben komplett geändert.

Kinderwagen, Babybouncer und Nuggi sind nun an der Tagesordnung und als frisch gebackene Eltern waren wir oft überfordert mit der riesigen Auswahl an Möglichkeiten für unser Kind. Was braucht ein Baby den alles, auf welche Marken kann man sich verlassen, sind vielleicht Schadstoffe in den Spielzeugen drin, die meinem Kind schaden können? Alle Diese Fragen gingen mir durch den Kopf. Wenn ich auf Amazon oder irgendeiner anderen Plattform etwas über das Produkt lesen wollte reichten die Meinungen von „völlig unbrauchbar“ über „Bester Kauf für mein Kind“. Schnell merkte ich, dass einige der Kommentare sehr nach „eingekauften Kommentaren“ rochen. Wo findet man also ehrliche und neutrale Produktreviews? Auf Blogs! Viele Elternblogs hatten gute, einschlägige Empfehlungen und Reviews und als Eltern war man richtig erleichter zu lesen, dass einige bereits gekaufte Produkte gut waren. Dennoch gab es ein Paar Produkte, die ich auf Blogs nicht fand oder aus Onlinerezessionen nicht schlüssig wurde. Weshalb mir auch die Idee kam einen eigenen Elternblog zu eröffnen, um die Produkte die wir selbst haben und getestet haben, anderen Eltern vorstellen und unsere Erfahrungen weitergeben können.

Also verschwinden jetzt alle Technik und Fotografiebeiträge? Mitnichten. Parentlife soll das Leben als Eltern wiederspiegeln. Wir als Eltern haben auch Hobbies. Neben unseren Sprösslingen, betreiben wir vielleicht Sport, gehen Fischen, gönnen uns einen freien Kinderabend in einem feinen Restaurant oder reisen als Familie in die Ferien. Wir möchten auch mitnehmen auf die Reise des Eltern seins.

Willkommen auf parentlife.ch